Garagen-Projekt - Werkstatt aus Gablok Isolierungsholzblocken

Zeugnis eines Selbstkonstrukteurs

Es war ganz zufällig durch die Sendung “On n’est pas des pigeons”, dass ich von GABLOK gehört habe.

Als erfahrener Handwerker… hat mich das Konzept sofort überzeugt.

Ich wollte schon lange eine Garagenwerkstatt bauen.

Ich hatte DIE Lösung gefunden: leichte, superisolierte Blöcke.

Sehr wettbewerbsfähige Preise. Was kann man mehr verlangen?

Nachdem die Betonplatte fertig war, wurde die 40 m² große Garage an einem Tag gebaut.
Viele Nachbarn konnten es nicht glauben, genau so wenig wie ich.

Darüber hinaus bin ich wirklich auf ein sehr professionelles und freundliches Team gestoßen!

Ich bin von der Qualität des Produkts überzeugt. Sie wird sicherlich viele Selbstbauer zufrieden stellen.

Stéphane Ryckaert
Autoconstructeur

Selbstbau einer eigenen Garage in Holzrahmenbauweise

Gablok lädt Sie ein, in Bildern ein Projekt eines erfahrenen Heimwerkers zu entdecken, der sich im Selbstbau erproben will!

Dieses Bauprojekt ging von dem Wunsch aus, eine Holzgarage zu bauen, die auch als Werkstatt genutzt werden könnte.

Also legte das Gablok-Team dem Kunden die Pläne für die Selbstbaukonstruktion vor. Eine Garage mit einer Fläche von 40 m².

Wir lieferten dann die genaue Anzahl von Holzblöcken, die für den Bau der Fachwerkgarage vor Ort benötigt wurden. Eine Lieferung auf geklebten Paletten und eine Reihe von Blöcken, die so konzipiert sind, dass vor Ort kein Abfall anfällt.

Stapel für Stapel wurden die isolierten Gablok-Holzblöcke mit der bloßen Armkraft unseres Handwerkers zusammengehievt!

Ergebnis? Eine hölzerne Werkstattgarage, die schnell (in nur einem Tag!) und selbst gebaut wurde.

Wir möchten Herrn Ryckaert für sein Vertrauen danken und freuen uns, dass wir zu seinen Wunsch erfüllen konnten.